Alibaba Aktie: Tausendsassa aus Fernost

Michael Proffe
Michael Proffe
Michel Proffe „lebt“ seit über 30 Jahren Börse und hilft seinen zahlreichen Lesern, ihr Vermögen zu mehren. Bekannt aus ntv und Der Aktionär TV. Mehr »

Was macht Alibaba?

Die Alibaba Group ist vor allem für ihre E-Commerce-Aktivitäten bekannt. Aber das ist längst nicht alles: Alibaba hat zum Beispiel ein eigenes elektronisches Zahlungssystem – AliPay –, das mit PayPal und Apple Pay konkurriert. AliPay gewann allein seit Januar 2020 über eine Milliarde neuer Kunden.

Über AliPay werden die meisten von Ihnen schon mal etwas gehört oder gelesen haben, deshalb hier nur ein interessanter Auszug aus dem AliPay-Universum: Im Rahmen der Bekämpfung von Covid-19 hat AliPay das Thema Kontaktverfolgung übernommen. Die Smartphone-App bietet eine dreistufige Risikobewertung für Personen. Sie basiert darauf, wo sich Personen aufgehalten haben und mit wem sie Kontakt hatten. Ein zentraler Teil ist ebenfalls ein Warnsystem, das Kunden darauf aufmerksam macht, wenn sie mit einer mit dem Virus infizierten Person in Kontakt kamen.

Neben AliPay bietet die Alibaba Group umfangreiche Finanz- und FinTech-Dienstleistungen an. Der Hauptfinanzzweig der Alibaba-Gruppe ist Ant Financial. Dieser Zweig umfasst AliPay, ist jedoch in vielen anderen Bereichen aktiv. Zu diesen gehören unter anderem vollständig online verfügbare Bankinstitute, die exklusiv in der Alibaba-Cloud existieren. Sie haben keine physische Präsenz. Insgesamt ist Ant Financial das größte FinTech-Unternehmen der Welt mit einer geschätzten Bewertung von rund 225 Milliarden US-Dollar.

Wo wird die Alibaba Aktie gehandelt?

Gute Neuigkeiten für Sie und mich – die Alibaba Aktie ist für uns verfügbar gelistet. Und Teil von Proffes Aktien Welt Depot …

Sie können die Alibaba Aktie also an allen üblichen Marktplätzen handeln, ganz normal wie andere Aktien z.B. über Ihren Online-Broker.

Anders beim Alibaba-Ableger Ant Financial: Erst Ende August gab Ant Financial seinen geplanten Börsengang bekannt, im Rahmen dessen eine parallele Notierung in Hongkong und Shanghai geplant ist. Von vielen Seiten wird spekuliert, dass dieser Börsengang – wenn er wie geplant verlaufen sollte – der größte in der Geschichte sein wird. Leider wird Ant Financial weder in den USA noch in Europa gelistet werden.

Wer hat Alibaba gegründet?

Jack Ma, der Gründer des chinesischen E-Commerce-Giganten Alibaba wurde in Hangzhou geboren. Bemerkenswert: Nachdem er unglaubliche 10 (!) Mal von der Harvard Business School abgelehnt wurde, ist Jack Ma heute mit einem Nettovermögen von über 42 Milliarden Dollar einer der reichsten Männer Chinas. Alibaba hat bis heute seinen Hauptsitz in Hangzhou.

Alibaba Firmensitz

Eine alte Pagode am nächtlichen Westsee von Hangzhou (Quelle: globaltravelerusa.com)

Erinnern Sie sich an KI …

… und Cloud-Computing? Das Thema hatten wir vor einigen Wochen in den „Proffe News“. Dabei ging es um Zukunftsthemen, aus denen (Mega)Trends erwachsen.

Und natürlich mischt die Alibaba Aktie auch da mit: Die Cloud Computing and Artificial Intelligence Group von Alibaba konzentriert sich auf die Bereiche E-Commerce-bezogenes Data Mining und E-Commerce-Datenverarbeitung. Heute stellt diese Gruppe das größte High-End-Cloud-Computing-Angebot in China bereit. Dazu gehört ebenfalls das größte Unternehmen zur Registrierung von Internetdomänen in China.

Im letzten Jahr wurde Alibaba zum weltweit fünftgrößten Entwickler im Bereich künstlicher Intelligenz. Für diesen Bereich entwickelt das Unternehmen sogar Hochleistungs-Computerprozessoren (Hardware), die speziell für die Weiterentwicklung von KI entwickelt wurden. Computer, die auf einigen der leistungsstärksten Prozessoren des Unternehmens basieren, können von AI-Entwicklern gemietet werden. Dieser Service ist über eine der Cloud-Computing-Abteilungen verfügbar.

Ähnlich wie Amazons Alexa hat Alibaba ein eigenes, über KI gesteuertes, persönliches Sprachassistenzsystem entwickelt: AliGenie! Sie sehen, der Name ist Programm bei diesem Trendfolger.

Alibaba Tmail Genie Smart Speaker

Alibabas Version von Amazons Alexa: der Tmail Genie Smart Speaker (Quelle: medium.com)

E-Commerce, FinTech, digitale Medien und Unterhaltung, Cloud-Computing und künstliche Intelligenz – dies sind die Kernbereiche von Alibaba. Aber wie gesagt längst nicht alles. Es ist zwar für die meisten Amerikaner unvorstellbar, aber Alibaba hat Amazon längst überholt!

Und mit seinem Omni-Angebot wird wahrscheinlich das gesamte Angebot von Amazon, eBay, Walmart und PayPal & Co. in den Schatten gestellt. Fraglich, ob ein solches Mega-Unternehmen aufgrund der geltenden Antimonopol-Gesetze in den USA überhaupt zugelassen wäre.

Wie steht die Alibaba Aktie?

Alibaba Aktie Chart

Performance der Alibaba Aktie seit 2014

Wenn man sich all das ansieht, wäre es nicht eine sichere Sache, die Albibaba Aktie in Ihr Portfolio aufzunehmen?